Selbstständig ohne Eigenkapital

Ihr nächster Karriereschritt als Cookmal Geschäftsbesorger im Fachhandel für Haushaltswaren. Jetzt bewerben!

  • Sie werden Partner in einem erfolgreichen Handelskonzept
  • Cookmal mietet für Sie in einen attraktiven Shop und richtet ihn ein
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich als selbständiger Kaufmann
  • Ihre eigenen Mitarbeiter unterstützen Sie
  • Sie vertreten attraktive Marken und verdienen bei jedem Verkauf

Was macht einen erfolgreichen Cookmal-Geschäftsbesorger aus?

Die Tätigkeit des Geschäftsbesorgers bei Cookmal eignet sich für Kaufleute oder angestellte Leistungsträger aus dem Fachhandel. Dabei ist Erfahrung im Einzelhandel zwingend erforderlich. Die Funktion ist auch ideal für Wiedereinsteiger, zum Beispiel nach der Kinderpause.

Neben kaufmännischem Sachverstand und Interesse für das Thema Kochen zählt vor allem die Begabung für die Führung von Mitarbeitern. Als erfolgreicher Cookmal-Geschäftsbesorger ist es Ihr Ziel, ein kommunikationsstarkes Team aufzubauen, das die Cookmal-Kundenorientierung täglich lebt. Werte wie Freundlichkeit, Offenheit und Wertschätzung sind die Basis der Zusammenarbeit.

Alle Cookmal-Verkaufsberater zeichnen sich durch Spaß an Beratung aus. Ihnen gemeinsam ist auch das Interesse für Kochen, Essen und die schönen Dinge des Lebens. Räumliche Mobilität ist eine Voraussetzung, damit wir Ihnen möglichst schnell Ihren Cookmal-Shop anmieten und einrichten können.

Ihr Vertrag mit Cookmal

Cookmal Geschäftsbesorger sind selbstständige Kaufleute. Sie führen Ihren eigenen Cookmal-Shop im Namen und auf Rechnung der Cookmal GmbH & Co KG. Dies bietet 5 wichtige Vorteile für Sie:

  • Sie tragen keine Investitionskosten für Ladeneinrichtung, Warenlager oder Miete. Das alles übernimmt Cookmal.
  • Sie minimieren Ihr persönliches Risiko.
  • Sie agieren eigenverantwortlich – auch in Bezug auf die Ergebnisse Ihres Shops.
  • Sie wählen Ihr Team selbst aus, stellen es auf eigene Rechnung ein und führen Ihre Mitarbeiter.
  • Sie entscheiden eigenständig über Ihr Sortiment und den Verkauf. Durch die Provision auf die verkaufte Ware, bestimmen Sie Ihr eigenes Einkommen als Geschäftsbesorger.

Erfolgreich mit Cookmal – das sagen unsere Geschäftsbesorger

„Die Idee, selbstständig zu sein, ohne hohe finanzielle Risiken einzugehen, hat mich überzeugt. Nach meinem BWL-Studium hatte ich bereits in der Haushaltswaren-Branche als Abteilungsleiter und später als Assistent der Geschäftsleitung gearbeitet. Auch meine Eltern hatten schon ein Geschäft in diesem Bereich. Über Cookmal erhielt ich nun einen fertig eingerichteten Laden, den ich eigenverantwortlich führen kann.

Das freie Arbeiten in meinem „eigenen“ Shop, mit eigenem Personal und einem tollen und umfangreichen Sortiment ist schon etwas Besonderes. Von der Zentrale erhalte ich jederzeit Unterstützung, besonders beim Warenwirtschaftssystem und bei der IT.

Die Tätigkeit als Cookmal Geschäftsbesorger kann ich jedem empfehlen, der gerne seine Ideen innerhalb eines funktionierenden Systems umsetzen und dabei selbständig arbeiten möchte.“

Heiko Schmidt
Cookmal-Shop Karlsruhe

„Ich habe Einzelhandelskauffrau im Haushaltswaren- und Geschenkartikel-Bereich gelernt und kam 1999 als Angestellte zu Cookmal. Dort hatte ich Gelegenheit, die Cookmal-Philosophie kennenzulernen. Als Cookmal im Jahr 2011 an mich herantrat, einen eigenen Shop zu übernehmen, musste ich nicht lange überlegen. Ich hatte Cookmal als ehrliches und offenes Unternehmen kennengelernt und bis heute besteht eine zuverlässige Partnerschaft.
 
Die Stelle des Geschäftsbesorgers ist gut für Menschen, die gerne im Team arbeiten. Wer das ist, kann man als Geschäftsbesorger selbst bestimmen. So hat jeder die Chance, genau mit den Menschen zusammenzuarbeiten, die besonders gut passen.
 
Natürlich ist es auch hilfreich, wenn man selbst gerne kocht und backt, um die Erfahrungen mit dem Kunden zu teilen. Unsere Stammkunden schätzen das sehr. Im Gespräch kann man die Waren zeigen, erklären und natürlich auch verkaufen.“

Monika Lender
Cookmal-Shop Würzburg

"Ich stamme aus Memmingen, doch die Liebe zog mich nach Kempten. Dass ich dort die Gelegenheit hatte, einen Cookmal-Shop zu übernehmen, traf sich hervorragend. Schließlich hatte ich schon zu Hause das Haushaltswarengeschäft meiner Eltern geführt. Kempten ist ein attraktiverer Standort als Memmingen und das Cookmal-Konzept kannte ich bereits.
 
In Sachen Kompetenz für die Küche kommt man an Cookmal nicht vorbei. Ich bin überzeugt, dass auch in Zukunft gute Fachgeschäfte eine Überlebens-Chance haben, wo Kunden hingehen und Waren ausprobieren können.
 
Für  Menschen mit Selbstbewusstsein, Spaß am Verkaufen und Freude am Umgang mit Kunden ist die Stelle des Cookmal Geschäftsbesorgers ideal. Wenn man dann noch am richtigen Standort angesiedelt ist, kann man richtig Geld verdienen."

Christian Bolkart
Cookmal-Shop Kempten

Erfahren Sie mehr in unserer Cookmal-Broschüre

In einer Informationsbroschüre haben wir nochmal die für Ihren nächsten Karriereschritt mit Cookmal wichtigsten Informationen zusammengetragen. Sie erfahren

  • Warum es sich für Sie lohnt, mit Cookmal zu wachsen
  • Was Sie zu einem erfolgreichen Cookmal-Geschäftsbesorger macht
  • Ob Ihr Karriereschritt mit Cookmal zu Ihnen und Ihren Plänen passt
  • Wie Ihr Vertrag mit Cookmal aussieht
  • Wie Ihr Bewerbungsverfahren abläuft